Discussion:
Floppotron
Add Reply
Wolfgang Allinger
2019-10-02 12:17:00 UTC
Antworten
Permalink
Da in einem parallel Thread gerade über Floppy etc. gebrunzt wird, fand
ich heute zufällig was passendes :)



Goil, da gibbet noch dutzendweise andere Songs :)

FF Fiel Fergnühgen



Saludos (an alle Vernünftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang
--
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukünftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
(lt. alter usenet Weisheit) iPod, iPhone, iPad, iTunes, iRak, iDiot
Holger
2019-10-03 20:54:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Allinger
Da in einem parallel Thread gerade über Floppy etc. gebrunzt wird, fand
ich heute zufällig was passendes :)
Deine Wortwahl ist schon auffällig, Mr. Trollallergiker. Da wird in
einem anderen Diskussionsfaden also über Floppies gepißt. Genau solche
Sichtweisen sind es, die mich schweigen lassen. Ich für meinen Teil
werde hier nie wieder über Floppy-Laufwerke schreiben, nie wieder über
LED-Monitore, nie wieder über Mikroprozessoren und deren Anwendungen.

Und da neuer Krempel aus Fernost in der Regel mit Gebrauchsanleitung
kommt, brauche ich dazu keine Hilfe aus dieser Newsgroup. Selbst Linux
kann ich installieren. Sogar auf Festplatten. So schaut es aus.

Holger
Uhu
2019-10-03 21:04:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Wolfgang Allinger
Da in einem parallel Thread gerade über Floppy etc. gebrunzt wird, fand
ich heute zufällig was passendes :)
Deine Wortwahl ist schon auffällig, Mr. Trollallergiker. Da wird in
einem anderen Diskussionsfaden also über Floppies gepißt. Genau solche
Sichtweisen sind es, die mich schweigen lassen. Ich für meinen Teil
werde hier nie wieder über Floppy-Laufwerke schreiben, nie wieder über
LED-Monitore, nie wieder über Mikroprozessoren und deren Anwendungen.
Und da neuer Krempel aus Fernost in der Regel mit Gebrauchsanleitung
kommt, brauche ich dazu keine Hilfe aus dieser Newsgroup. Selbst Linux
kann ich installieren. Sogar auf Festplatten. So schaut es aus.
Offensichtlich Paranoia. So schaut es aus.
Holger
2019-10-04 01:24:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Wolfgang Allinger
Da in einem parallel Thread gerade über Floppy etc. gebrunzt wird, fand
ich heute zufällig was passendes :)
Deine Wortwahl ist schon auffällig, Mr. Trollallergiker. Da wird in
einem anderen Diskussionsfaden also über Floppies gepißt. Genau solche
Sichtweisen sind es, die mich schweigen lassen. Ich für meinen Teil
werde hier nie wieder über Floppy-Laufwerke schreiben, nie wieder über
LED-Monitore, nie wieder über Mikroprozessoren und deren Anwendungen.
Und da neuer Krempel aus Fernost in der Regel mit Gebrauchsanleitung
kommt, brauche ich dazu keine Hilfe aus dieser Newsgroup. Selbst Linux
kann ich installieren. Sogar auf Festplatten. So schaut es aus.
Offensichtlich Paranoia. So schaut es aus.
In Verbindung mit Stimmenhören, Dreiarmigkeit und einem Auge auf der
Stirn, Mr. Klebstoff. Damit behalte ich im Gegensatz zu Ihnen aber den
Überblick, Mr. Klebstoff. Das beruhigt die Nerven, denn wenn der
Allinger mit seinen Disketten-CPU-Laufwerken hinter meiner Tür steht, da
würde ich womöglich noch blau-violett anlaufen und kreidebleich
zusammenbrechen, bevor mir Dieter Grosch in meine fliegende Untertasse
hilft!
Uhu
2019-10-04 01:39:56 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Wolfgang Allinger
Da in einem parallel Thread gerade über Floppy etc. gebrunzt wird, fand
ich heute zufällig was passendes :)
Deine Wortwahl ist schon auffällig, Mr. Trollallergiker. Da wird in
einem anderen Diskussionsfaden also über Floppies gepißt. Genau solche
Sichtweisen sind es, die mich schweigen lassen. Ich für meinen Teil
werde hier nie wieder über Floppy-Laufwerke schreiben, nie wieder über
LED-Monitore, nie wieder über Mikroprozessoren und deren Anwendungen.
Und da neuer Krempel aus Fernost in der Regel mit Gebrauchsanleitung
kommt, brauche ich dazu keine Hilfe aus dieser Newsgroup. Selbst Linux
kann ich installieren. Sogar auf Festplatten. So schaut es aus.
Offensichtlich Paranoia. So schaut es aus.
In Verbindung mit Stimmenhören, Dreiarmigkeit und einem Auge auf der
Stirn, Mr. Klebstoff. Damit behalte ich im Gegensatz zu Ihnen aber den
Überblick, Mr. Klebstoff. Das beruhigt die Nerven, denn wenn der
Allinger mit seinen Disketten-CPU-Laufwerken hinter meiner Tür steht, da
würde ich womöglich noch blau-violett anlaufen und kreidebleich
zusammenbrechen, bevor mir Dieter Grosch in meine fliegende Untertasse
hilft!
Ach je, und auch noch besoffen...
Holger
2019-10-04 02:50:35 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Wolfgang Allinger
Da in einem parallel Thread gerade über Floppy etc. gebrunzt wird, fand
ich heute zufällig was passendes :)
Deine Wortwahl ist schon auffällig, Mr. Trollallergiker. Da wird in
einem anderen Diskussionsfaden also über Floppies gepißt. Genau solche
Sichtweisen sind es, die mich schweigen lassen. Ich für meinen Teil
werde hier nie wieder über Floppy-Laufwerke schreiben, nie wieder über
LED-Monitore, nie wieder über Mikroprozessoren und deren Anwendungen.
Und da neuer Krempel aus Fernost in der Regel mit Gebrauchsanleitung
kommt, brauche ich dazu keine Hilfe aus dieser Newsgroup. Selbst Linux
kann ich installieren. Sogar auf Festplatten. So schaut es aus.
Offensichtlich Paranoia. So schaut es aus.
In Verbindung mit Stimmenhören, Dreiarmigkeit und einem Auge auf der
Stirn, Mr. Klebstoff. Damit behalte ich im Gegensatz zu Ihnen aber den
Überblick, Mr. Klebstoff. Das beruhigt die Nerven, denn wenn der
Allinger mit seinen Disketten-CPU-Laufwerken hinter meiner Tür steht, da
würde ich womöglich noch blau-violett anlaufen und kreidebleich
zusammenbrechen, bevor mir Dieter Grosch in meine fliegende Untertasse
hilft!
Ach je, und auch noch besoffen...
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Uhu
2019-10-04 04:54:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Holger
2019-10-04 05:26:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind. Würdest du jetzt also bitte mal die
Kackse beißen! Und damit aufhören, Dieter Grosch zu mobben. Und dich an
Braun Ludwig halten!
Uhu
2019-10-04 06:50:34 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Holger
2019-10-04 10:42:58 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Da Floppylogarithmik nicht zum Qualitätsumfang eines Klebstoffs sind,
benötigt er von dir 6502 Überweisungsformulare, die du bis morgen früh
um Z8 Uhr von Hand ausfüllen und pr Email überweisen sollst. Falls du
dann immer noch nicht deine idiotische Fresse hältst, kommt die
Schwester mit der Sonderspritze Perphenazin. Frag Grosch, wie das wirkt!
Uhu
2019-10-04 10:45:55 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Da Floppylogarithmik nicht zum Qualitätsumfang eines Klebstoffs sind,
benötigt er von dir 6502 Überweisungsformulare, die du bis morgen früh
um Z8 Uhr von Hand ausfüllen und pr Email überweisen sollst. Falls du
dann immer noch nicht deine idiotische Fresse hältst, kommt die
Schwester mit der Sonderspritze Perphenazin. Frag Grosch, wie das wirkt!
Du solltest dich schnellstmöglich einweisen lassen.
Holger
2019-10-04 19:46:42 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen
Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Da Floppylogarithmik nicht zum Qualitätsumfang eines Klebstoffs sind,
benötigt er von dir 6502 Überweisungsformulare, die du bis morgen früh
um Z8 Uhr von Hand ausfüllen und pr Email überweisen sollst. Falls du
dann immer noch nicht deine idiotische Fresse hältst, kommt die
Schwester mit der Sonderspritze Perphenazin. Frag Grosch, wie das wirkt!
Du solltest dich schnellstmöglich einweisen lassen.
Wieso Einweisung? Gibt es nicht mehr, meint mein Arzt. Finde heraus, wie
es heute heißt, Dr. Klebstoff. Und zweitens: Was hast du gegen
Perphenazin, du Groschenoper mit pi mal Lichtgeschwindigkeit durch vier,
du Möchergernpsychiater? Setz dich doch bite in deine floppotronische
Untertasse, kack auf den 6502 und zieh dich endlich ab!
Uhu
2019-10-04 20:12:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen
Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Da Floppylogarithmik nicht zum Qualitätsumfang eines Klebstoffs sind,
benötigt er von dir 6502 Überweisungsformulare, die du bis morgen früh
um Z8 Uhr von Hand ausfüllen und pr Email überweisen sollst. Falls du
dann immer noch nicht deine idiotische Fresse hältst, kommt die
Schwester mit der Sonderspritze Perphenazin. Frag Grosch, wie das wirkt!
Du solltest dich schnellstmöglich einweisen lassen.
Wieso Einweisung? Gibt es nicht mehr, meint mein Arzt. Finde heraus, wie
es heute heißt, Dr. Klebstoff. Und zweitens: Was hast du gegen
Perphenazin, du Groschenoper mit pi mal Lichtgeschwindigkeit durch vier,
du Möchergernpsychiater? Setz dich doch bite in deine floppotronische
Untertasse, kack auf den 6502 und zieh dich endlich ab!
Du benötigst wesentlich stärkere Medikamente.
Holger
2019-10-05 02:48:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen
Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Da Floppylogarithmik nicht zum Qualitätsumfang eines Klebstoffs sind,
benötigt er von dir 6502 Überweisungsformulare, die du bis morgen früh
um Z8 Uhr von Hand ausfüllen und pr Email überweisen sollst. Falls du
dann immer noch nicht deine idiotische Fresse hältst, kommt die
Schwester mit der Sonderspritze Perphenazin. Frag Grosch, wie das wirkt!
Du solltest dich schnellstmöglich einweisen lassen.
Wieso Einweisung? Gibt es nicht mehr, meint mein Arzt. Finde heraus, wie
es heute heißt, Dr. Klebstoff. Und zweitens: Was hast du gegen
Perphenazin, du Groschenoper mit pi mal Lichtgeschwindigkeit durch vier,
du Möchergernpsychiater? Setz dich doch bite in deine floppotronische
Untertasse, kack auf den 6502 und zieh dich endlich ab!
Du benötigst wesentlich stärkere Medikamente.
Vielleicht helfen ja 6502 Pillen aus der Maoam-Box, Dr. Klebstoff. Du
siehst aber an der pi viertel gehaltenen Grosch-Dominanz deiner
Antwort-Reflexe, daß du das Einstein-Uhu-Grosch-Kontinuum längst
verlassen mußtest, um der Gravitationskonstante noch Icks Quadrat
nachzusagen.

Also: Ich weiß zwar nicht, welches Multibionta du so lutscht. Aber ich
nehme CO2.

Und nu lassen wir das mal.
Uhu
2019-10-05 05:57:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen
Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Da Floppylogarithmik nicht zum Qualitätsumfang eines Klebstoffs sind,
benötigt er von dir 6502 Überweisungsformulare, die du bis morgen früh
um Z8 Uhr von Hand ausfüllen und pr Email überweisen sollst. Falls du
dann immer noch nicht deine idiotische Fresse hältst, kommt die
Schwester mit der Sonderspritze Perphenazin. Frag Grosch, wie das wirkt!
Du solltest dich schnellstmöglich einweisen lassen.
Wieso Einweisung? Gibt es nicht mehr, meint mein Arzt. Finde heraus, wie
es heute heißt, Dr. Klebstoff. Und zweitens: Was hast du gegen
Perphenazin, du Groschenoper mit pi mal Lichtgeschwindigkeit durch vier,
du Möchergernpsychiater? Setz dich doch bite in deine floppotronische
Untertasse, kack auf den 6502 und zieh dich endlich ab!
Du benötigst wesentlich stärkere Medikamente.
Vielleicht helfen ja 6502 Pillen aus der Maoam-Box, Dr. Klebstoff. Du
siehst aber an der pi viertel gehaltenen Grosch-Dominanz deiner
Antwort-Reflexe, daß du das Einstein-Uhu-Grosch-Kontinuum längst
verlassen mußtest, um der Gravitationskonstante noch Icks Quadrat
nachzusagen.
Also: Ich weiß zwar nicht, welches Multibionta du so lutscht. Aber ich
nehme CO2.
Und nu lassen wir das mal.
Geh halt endlich zum Arzt.
Holger
2019-10-05 07:35:39 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen
Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Da Floppylogarithmik nicht zum Qualitätsumfang eines Klebstoffs sind,
benötigt er von dir 6502 Überweisungsformulare, die du bis morgen früh
um Z8 Uhr von Hand ausfüllen und pr Email überweisen sollst. Falls du
dann immer noch nicht deine idiotische Fresse hältst, kommt die
Schwester mit der Sonderspritze Perphenazin. Frag Grosch, wie das wirkt!
Du solltest dich schnellstmöglich einweisen lassen.
Wieso Einweisung? Gibt es nicht mehr, meint mein Arzt. Finde heraus, wie
es heute heißt, Dr. Klebstoff. Und zweitens: Was hast du gegen
Perphenazin, du Groschenoper mit pi mal Lichtgeschwindigkeit durch vier,
du Möchergernpsychiater? Setz dich doch bite in deine floppotronische
Untertasse, kack auf den 6502 und zieh dich endlich ab!
Du benötigst wesentlich stärkere Medikamente.
Vielleicht helfen ja 6502 Pillen aus der Maoam-Box, Dr. Klebstoff. Du
siehst aber an der pi viertel gehaltenen Grosch-Dominanz deiner
Antwort-Reflexe, daß du das Einstein-Uhu-Grosch-Kontinuum längst
verlassen mußtest, um der Gravitationskonstante noch Icks Quadrat
nachzusagen.
Also: Ich weiß zwar nicht, welches Multibionta du so lutscht. Aber ich
nehme CO2.
Und nu lassen wir das mal.
Geh halt endlich zum Arzt.
Wenn das alles ist, was du zu labern hast: Dann nimm dir jetzt das
letzte Wort, und dann bin ich mit dir Floopolyten endlich durch. Du
langweilst.
Uhu
2019-10-05 08:12:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Nicht nur das, Mr. Klebstoff. Sie(tm) sind hinter dir her! Mit der
vollen Motoronik der achtstrahligen LED-Monitore! Und fliegenden
Untertassen! Und der Titanic! Und den 6502stufigen
Diskettenlaufwerken
aus Sirius Content! Rette dich, wer kann.....
Sprich dringend mit deinem Arzt über deine Wahnvorstellungen!
Habe ich getan. Mein Arzt sagt,dass 6502 Floppylaufwerke nicht annähernd
so bekloppt wie Mr. Klebstoff sind.
Sprich auch über diese Wahnvorstellungen mit deinem Arzt!
Da Floppylogarithmik nicht zum Qualitätsumfang eines Klebstoffs sind,
benötigt er von dir 6502 Überweisungsformulare, die du bis morgen früh
um Z8 Uhr von Hand ausfüllen und pr Email überweisen sollst. Falls du
dann immer noch nicht deine idiotische Fresse hältst, kommt die
Schwester mit der Sonderspritze Perphenazin. Frag Grosch, wie das wirkt!
Du solltest dich schnellstmöglich einweisen lassen.
Wieso Einweisung? Gibt es nicht mehr, meint mein Arzt. Finde heraus, wie
es heute heißt, Dr. Klebstoff. Und zweitens: Was hast du gegen
Perphenazin, du Groschenoper mit pi mal Lichtgeschwindigkeit durch vier,
du Möchergernpsychiater? Setz dich doch bite in deine floppotronische
Untertasse, kack auf den 6502 und zieh dich endlich ab!
Du benötigst wesentlich stärkere Medikamente.
Vielleicht helfen ja 6502 Pillen aus der Maoam-Box, Dr. Klebstoff. Du
siehst aber an der pi viertel gehaltenen Grosch-Dominanz deiner
Antwort-Reflexe, daß du das Einstein-Uhu-Grosch-Kontinuum längst
verlassen mußtest, um der Gravitationskonstante noch Icks Quadrat
nachzusagen.
Also: Ich weiß zwar nicht, welches Multibionta du so lutscht. Aber ich
nehme CO2.
Und nu lassen wir das mal.
Geh halt endlich zum Arzt.
Wenn das alles ist, was du zu labern hast: Dann nimm dir jetzt das
letzte Wort, und dann bin ich mit dir Floopolyten endlich durch. Du
langweilst.
Man kann dir nicht oft genug sagen, dass du dich wegen deiner Paranoia
behandeln lassen solltest.
Peter Thoms
2019-10-05 09:53:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Wenn das alles ist, was du zu labern hast: Dann nimm dir jetzt das
letzte Wort, und dann bin ich mit dir Floopolyten endlich durch. Du
langweilst.
Man kann dir nicht oft genug sagen, dass du dich wegen deiner Paranoia
behandeln lassen solltest.
Hallo,

das Leben kann so schön sein, aber wohl nicht für Holger.



Peter
Holger
2019-10-05 11:35:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Peter Thoms
Post by Uhu
Post by Holger
Wenn das alles ist, was du zu labern hast: Dann nimm dir jetzt das
letzte Wort, und dann bin ich mit dir Floopolyten endlich durch. Du
langweilst.
Man kann dir nicht oft genug sagen, dass du dich wegen deiner Paranoia
behandeln lassen solltest.
Hallo,
das Leben kann so schön sein, aber wohl nicht für Holger.
http://youtu.be/GdCPFRPfuEc
Ja nun, ein Orchestrion. Ich verstehe nicht, was mich damit verfolgen
soll. Ich verstehe diesen Klebstofftypen nicht, was der überhaupt von
mir will. Lese ich seine anderen Texte, fällt mir seine komplette
Ahnungslosigkeit auf. Ich finde das absolut bekloppt, was mir dieser Typ
für sterotype Antworten gibt. Wieso sollte ein Floppylaufwerk jemanden
zum Psychiatriepatienten machen? Das ist doch absoluter Quatsch! Mit was
für Idioten hat man es hier eigentlich zu tun? Die letzte Anwendung, die
ich mit einer Floppy benutzte, war ein kleines Programm unter MSDOS, mit
dem ich die Partitionstabelle einer Festplatte löschen konnte. Heute
nehme ich USB-Sticks, um Festplatten mit einem neuen Betriebssystem
einzurichten und vorher noch zu partitionieren. Die Anwendungen für die
Partitionierung heißen übrigens dd und gparted.

Mal abgesehen davon verurteile ich niemanden, der Floppylaufwerke
verwendet. Ich halte diese Leute im Gegensatz zu dir und diesem
Klebstoffspinner auch nicht für geistesgestört. Ihr werdet es beide
nicht verstehen, aber es gibt Menschen, die betreiben Retro-Elektronik
und Steampunk. Sind vielleicht auch schon etwas älter und freuen sich,
wenn sie dank Floppylaufwerk ihre alten privaten Daten wieder lesen
können. Aber dieses gebetsmühlenartige Gelabere, man solle zum Arzt
gehen, wenn man in die Jahre gekommene oder defekte, aber reparierbare
IT-Hardware nicht konsequent verflucht, ist meiner Meinung nach völlig
krankes Gelabere von Vollidioten, denen üblicherweise die Worte fehlen,
um normal zu diskutieren. Aber Gebetsmühlen drehen, das können sie.

Und noch ein Wwort zur Psychiatrie. Deren Fachärzte legen sehr viel Wert
darauf, Humanmediziner zu sein. "Wir sind ein Krankenhaus!" Das würdet
ihr mit euren Vorhaltungen von einer psychiatrischen Klinik zu hören
bekommen und nicht verstehen. Die Psychiatrie heilt die Leute nicht vom
Radfahren, nicht vom Heimwerken, nicht von Röhrenverstärkern, Disketten,
Computermuseen, historischen Kraftfahrzeugen, LED-Monitoren, "unplugged
music", Compact-Cassetten oder alten Fernsehern. Deren Sozialarbeiter,
Ärzte und Pfleger sind keine Schlägertruppen. Sie machen nur Dinge, die
weit jenseits euerer Horizonte liegen.

Holger
Uhu
2019-10-05 12:15:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Ich verstehe diesen Klebstofftypen nicht, was der überhaupt von
mir will.
Du erkennst deine Paranoia leider nicht.
Holger
2019-10-05 12:44:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Ich verstehe diesen Klebstofftypen nicht, was der überhaupt von
mir will.
Du erkennst deine Paranoia leider nicht.
WER VERFOLGT MICH DENN?

VOR WEM SOLL ICH DENN ÜBERHAUPT AGNST HABEN?

VOR LAUFWERKEN FÜR DISKETTEN???

Du bist ein hohler Dummschwätzer! Hab also das letzte Wort und gut.
Jedenfalls ist auch de.sci.electronics ein verfluchter Laberhaufen und
wertlos, weil man hier schon mal ganz sicher nicht über Disketten
schreiben kann, ohne sich zum Affen machen zu lassen. Das haben wir ja
jetzt gesehen.

Holger
Uhu
2019-10-05 12:50:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Ich verstehe diesen Klebstofftypen nicht, was der überhaupt von
mir will.
Du erkennst deine Paranoia leider nicht.
WER VERFOLGT MICH DENN?
VOR WEM SOLL ICH DENN ÜBERHAUPT AGNST HABEN?
VOR LAUFWERKEN FÜR DISKETTEN???
Du bist ein hohler Dummschwätzer! Hab also das letzte Wort und gut.
Jedenfalls ist auch de.sci.electronics ein verfluchter Laberhaufen und
wertlos, weil man hier schon mal ganz sicher nicht über Disketten
schreiben kann, ohne sich zum Affen machen zu lassen. Das haben wir ja
jetzt gesehen.
Genau da ist doch deine Paranoia.
Holger
2019-10-05 13:07:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Ich verstehe diesen Klebstofftypen nicht, was der überhaupt von
mir will.
Du erkennst deine Paranoia leider nicht.
WER VERFOLGT MICH DENN?
VOR WEM SOLL ICH DENN ÜBERHAUPT AGNST HABEN?
VOR LAUFWERKEN FÜR DISKETTEN???
Du bist ein hohler Dummschwätzer! Hab also das letzte Wort und gut.
Jedenfalls ist auch de.sci.electronics ein verfluchter Laberhaufen und
wertlos, weil man hier schon mal ganz sicher nicht über Disketten
schreiben kann, ohne sich zum Affen machen zu lassen. Das haben wir ja
jetzt gesehen.
Genau da ist doch deine Paranoia.
Nein, deine. Du fühlst dich bedroht und zitterst offenbar vor Angst,
wenn man erkennt, dass du ein Hohlkopf bist. Ein Idiot, der Elektroteile
nach gut und böse einteilt. Zugegebenermaßen nicht der einzige
Vollkoffer, der sich hier mit solchem Stuss zu Wort meldet.

Dabei ist doch niemand gezwungen, Disketten zu verwenden. Aber anstatt
sachlich festzustellen, dass Disketten zu wenig Speicherplatz bieten,
gegen Magnetfelder empfindlich sind und zu schnell ihre Daten verlieren,
versuchst du, die Leute hier zu psychiatrisieren.

Ich bleibe dabei: Du bist ein hohler Dummschwätzer. Auf meine Texte
kannst du jedenfalls nicht adäquat antworten. Wahrscheinlich weißt du
noch nicht einmal, was Diskettenlaufwerke überhaupt für Teile sind. Aber
böse sind sie. Da bist du dir ganz sicher. Und das jemand geisteskrank
wäre, der Floppies noch kennt, womit bewiesen wäre, daß der Floppykenner
einen an der Waffel hätte. Das weißt du auch, besser als deinen Namen
sogar. Was bist du nur für ein armseliger Wicht!

EOD, Holger

Deine Antwort: Nimm endlich deine Tabletten!
Meine Antwort: Ist klar. Idiot.

Vergiß es.
Uhu
2019-10-05 13:15:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Ich verstehe diesen Klebstofftypen nicht, was der überhaupt von
mir will.
Du erkennst deine Paranoia leider nicht.
WER VERFOLGT MICH DENN?
VOR WEM SOLL ICH DENN ÜBERHAUPT AGNST HABEN?
VOR LAUFWERKEN FÜR DISKETTEN???
Du bist ein hohler Dummschwätzer! Hab also das letzte Wort und gut.
Jedenfalls ist auch de.sci.electronics ein verfluchter Laberhaufen und
wertlos, weil man hier schon mal ganz sicher nicht über Disketten
schreiben kann, ohne sich zum Affen machen zu lassen. Das haben wir ja
jetzt gesehen.
Genau da ist doch deine Paranoia.
Nein, deine. Du fühlst dich bedroht und zitterst offenbar vor Angst,
wenn man erkennt, dass du ein Hohlkopf bist. Ein Idiot, der Elektroteile
nach gut und böse einteilt. Zugegebenermaßen nicht der einzige
Vollkoffer, der sich hier mit solchem Stuss zu Wort meldet.
Dabei ist doch niemand gezwungen, Disketten zu verwenden. Aber anstatt
sachlich festzustellen, dass Disketten zu wenig Speicherplatz bieten,
gegen Magnetfelder empfindlich sind und zu schnell ihre Daten verlieren,
versuchst du, die Leute hier zu psychiatrisieren.
Ich bleibe dabei: Du bist ein hohler Dummschwätzer. Auf meine Texte
kannst du jedenfalls nicht adäquat antworten. Wahrscheinlich weißt du
noch nicht einmal, was Diskettenlaufwerke überhaupt für Teile sind. Aber
böse sind sie. Da bist du dir ganz sicher. Und das jemand geisteskrank
wäre, der Floppies noch kennt, womit bewiesen wäre, daß der Floppykenner
einen an der Waffel hätte. Das weißt du auch, besser als deinen Namen
sogar. Was bist du nur für ein armseliger Wicht!
EOD, Holger
Deine Antwort: Nimm endlich deine Tabletten!
Meine Antwort: Ist klar. Idiot.
Vergiß es.
Dir kann offensichtlich niemand mehr helfen.
Holger
2019-10-05 14:26:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Uhu
Post by Holger
Ich verstehe diesen Klebstofftypen nicht, was der überhaupt von
mir will.
Du erkennst deine Paranoia leider nicht.
WER VERFOLGT MICH DENN?
VOR WEM SOLL ICH DENN ÜBERHAUPT AGNST HABEN?
VOR LAUFWERKEN FÜR DISKETTEN???
Du bist ein hohler Dummschwätzer! Hab also das letzte Wort und gut.
Jedenfalls ist auch de.sci.electronics ein verfluchter Laberhaufen und
wertlos, weil man hier schon mal ganz sicher nicht über Disketten
schreiben kann, ohne sich zum Affen machen zu lassen. Das haben wir ja
jetzt gesehen.
Genau da ist doch deine Paranoia.
Nein, deine. Du fühlst dich bedroht und zitterst offenbar vor Angst,
wenn man erkennt, dass du ein Hohlkopf bist. Ein Idiot, der Elektroteile
nach gut und böse einteilt. Zugegebenermaßen nicht der einzige
Vollkoffer, der sich hier mit solchem Stuss zu Wort meldet.
Dabei ist doch niemand gezwungen, Disketten zu verwenden. Aber anstatt
sachlich festzustellen, dass Disketten zu wenig Speicherplatz bieten,
gegen Magnetfelder empfindlich sind und zu schnell ihre Daten verlieren,
versuchst du, die Leute hier zu psychiatrisieren.
Ich bleibe dabei: Du bist ein hohler Dummschwätzer. Auf meine Texte
kannst du jedenfalls nicht adäquat antworten. Wahrscheinlich weißt du
noch nicht einmal, was Diskettenlaufwerke überhaupt für Teile sind. Aber
böse sind sie. Da bist du dir ganz sicher. Und das jemand geisteskrank
wäre, der Floppies noch kennt, womit bewiesen wäre, daß der Floppykenner
einen an der Waffel hätte. Das weißt du auch, besser als deinen Namen
sogar. Was bist du nur für ein armseliger Wicht!
EOD, Holger
Deine Antwort: Nimm endlich deine Tabletten!
Meine Antwort: Ist klar. Idiot.
Vergiß es.
Dir kann offensichtlich niemand mehr helfen.
Ist klar. Idiot.
Rupert Haselbeck
2019-10-05 13:50:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Peter Thoms
das Leben kann so schön sein, aber wohl nicht für Holger.
http://youtu.be/GdCPFRPfuEc
Das Leben wäre auch für alle diejenigen noch schöner, die die beiden Spinner
längst im Killfile abgelegt haben, wenn es nicht immer wieder jemand für
nötig erachten würde, das unsinnige Gesülze der Beiden einer Antwort zu
würdigen :->

MfG
Rupert
Holger
2019-10-05 20:25:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by Rupert Haselbeck
Das Leben wäre auch für alle diejenigen noch schöner, die die beiden Spinner
Sagt einer der noch nie ein elektronisches Thema vorgestellt,
beziehungsweise mit Ergänzungen vertieft hat.

Halt dich einfach an den de.soc.arbeitslosen und psychiatrieerfahrenen
Uhu, solange er nicht tropft.

Holger
Uhu
2019-10-05 21:13:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Rupert Haselbeck
Das Leben wäre auch für alle diejenigen noch schöner, die die beiden Spinner
Sagt einer der noch nie ein elektronisches Thema vorgestellt,
beziehungsweise mit Ergänzungen vertieft hat.
Halt dich einfach an den de.soc.arbeitslosen und psychiatrieerfahrenen
Uhu, solange er nicht tropft.
Da zeigen sich deine Wahnvorstellungen besonders deutlich.
Holger
2019-10-06 02:34:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uhu
Post by Holger
Post by Rupert Haselbeck
Das Leben wäre auch für alle diejenigen noch schöner, die die beiden Spinner
Sagt einer der noch nie ein elektronisches Thema vorgestellt,
beziehungsweise mit Ergänzungen vertieft hat.
Halt dich einfach an den de.soc.arbeitslosen und psychiatrieerfahrenen
Uhu, solange er nicht tropft.
Da zeigen sich deine Wahnvorstellungen besonders deutlich.
Kindergarten. Killfile. Tschüß.
Wolfgang Allinger
2019-10-06 02:53:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Rupert Haselbeck
Post by Peter Thoms
das Leben kann so schön sein, aber wohl nicht für Holger.
http://youtu.be/GdCPFRPfuEc
Das Leben wäre auch für alle diejenigen noch schöner, die die beiden Spinner
längst im Killfile abgelegt haben, wenn es nicht immer wieder jemand für
nötig erachten würde, das unsinnige Gesülze der Beiden einer Antwort zu
würdigen :->
So jetzt ist die Scheiss Eule mit Holger im PLONK Keller vereinigt,
sollense sich da rumstreiten.

Und ich teile d(ein)en Wunsch nach nicht antworten auf die Klapsköppe.


Saludos (an alle Vernünftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang
--
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukünftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
(lt. alter usenet Weisheit) iPod, iPhone, iPad, iTunes, iRak, iDiot
Rolf Bombach
2019-10-05 14:06:35 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Deine Wortwahl ist schon auffällig, Mr. Trollallergiker. Da wird in
einem anderen Diskussionsfaden also über Floppies gepißt. Genau solche
Sichtweisen sind es, die mich schweigen lassen. Ich für meinen Teil
werde hier nie wieder über Floppy-Laufwerke schreiben, nie wieder über
LED-Monitore, nie wieder über Mikroprozessoren und deren Anwendungen.
Ich denke, wir alle warten hier darauf, dass du auch nie wieder über
das alles schreiben wirst, über das du angeblich nicht mehr schreiben
willst.
--
mfg Rolf Bombach
Holger
2019-10-05 14:25:10 UTC
Antworten
Permalink
Post by Rolf Bombach
Post by Holger
Deine Wortwahl ist schon auffällig, Mr. Trollallergiker. Da wird in
einem anderen Diskussionsfaden also über Floppies gepißt. Genau solche
Sichtweisen sind es, die mich schweigen lassen. Ich für meinen Teil
werde hier nie wieder über Floppy-Laufwerke schreiben, nie wieder über
LED-Monitore, nie wieder über Mikroprozessoren und deren Anwendungen.
Ich denke, wir alle warten hier darauf, dass du auch nie wieder über
das alles schreiben wirst, über das du angeblich nicht mehr schreiben
willst.
Ach, wenn man sich mal vor Augen hält, wie tief das alles gesunken ist
hier. Die Leute wissen nicht, mit welchen Zangen sie Elektroarbeiten
verrichten können. Scheitern bei der Auswahl der richtigen Schrauben.
Können keine Experimenierplatinen fädeln. Weinen sich aus, wenn jemand
einen LED-Monitor repariert. Psychiatrisieren fachspezifische
Fragestellungen in endlosen und stereotypen Flamewars, die niemandem
weiterhelfen. Und das Schlußlicht findet man bei de.soc.arbeitslos, das
ist sowas von total kaputt und gestört, da klickt man schon automatisch
nicht mehr drauf.

Nee, wenn ich mal was aus dem Netz haben will, nehme ich Google. Dann
muß ich mich auch nicht mit dieser fachfremden Haselnuß da rumschlagen.

Ich habe wirklich keinen Bock mehr, auf das alles hier einzugehen und
rette euch das Usenet, indem ich so wenig wie möglich schreibe.

Holger
Johannes Bauer
2019-10-05 15:35:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Ach, wenn man sich mal vor Augen hält, wie tief das alles gesunken ist
hier.
Tief gesunken ist hier gar nichts. Lediglich deine Arroganz ist gleich
geblieben. Und ehrlichgesagt, wenn jemand fragt, was für Zangen oder
Schrauben oder was auch immer er für Elektroarbeiten einsetzen soll,
dann ist das *exakt* der Zweck der NG und immer herzlich willkommen.

Auf deine blöden, herablassenden Kommentare und wiederholten
Versprechungen a la "jetzt lasse ich dir das letzte Wort" und "EOD", die
einfach nur gelogen sind, kann man allerdings getrost verzichten.

Gruß,
Johannes
--
"Performance ist nicht das Problem, es läuft ja nachher beides auf der
selben Hardware." -- Hans-Peter Diettrich in d.s.e.
Holger
2019-10-05 16:09:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Johannes Bauer
Post by Holger
Ach, wenn man sich mal vor Augen hält, wie tief das alles gesunken ist
hier.
Tief gesunken ist hier gar nichts. Lediglich deine Arroganz ist gleich
geblieben. Und ehrlichgesagt, wenn jemand fragt, was für Zangen oder
Schrauben oder was auch immer er für Elektroarbeiten einsetzen soll,
dann ist das *exakt* der Zweck der NG und immer herzlich willkommen.
Auf deine blöden, herablassenden Kommentare und wiederholten
Versprechungen a la "jetzt lasse ich dir das letzte Wort" und "EOD", die
einfach nur gelogen sind, kann man allerdings getrost verzichten.
Ja, aber was soll ich denn machen. Bestimmte Themen klammere ich für
mich aus. Beantworte ich herablassende Posts zu bestimmten Sachen wie
Diskettenlaufwerke und teile einem Troll wie Allinger mit, das ich hier
niemals wieder über Diskettenlaufwerke etwas schreiben werde, über
Reparaturen ebensowenig, weil ich damit massiv schlechte Erfahrungen
gemacht habe, werde ich hier angemacht, ich wäre geistesgestört und
sollte meine Medikamente nehmen. Wie eine Gebetsmühle. Läßt sich auch
nichts erklären. Und ich war mal wieder zu wortreich, okay.

Der eine kriegt eine Spitzzange von einer Flachzange nicht
unterschieden, der andere findet aufgrund meiner Ausschlußthemen, ich
würde an einem Verfolgungswahn leiden, weiß aber offensichtlich nicht,
was das ist. Ja, da habe ich dargelegt, wie ich mit Speichermedien
umgehe. Das ich den USB-Stick der Diskette vorziehe, beispielsweise. Und
bin natürlich geisteskrank, soll damit zum Arzt gehen, dem einen
USB-Stick auf den Tisch legen und mich zum Facharzt für Neurologie und
Psychiatrie überweisen lassen oder gleich mit einer Verordnung einer
Krankenhausbehandlung in der Psychiatrie eines Krankenhauses zur
stationären Aufnahme vorstellen. Und natürlich melden sich wieder die
üblichen Hasser zu Wort und verstehen in keiner Weise, das man so nicht
diskutieren kann, noch nicht einmal über historische Speichermedien wie
den Disketten, obwohl es dazu schöne und lesenswerte Artikel gibt.

Für dich ist das Arroganz und fertig. Usenet ist aus meiner Sicht aber
nichts weiter als Beleidigungskrieg. Und ich habe damit schon so viele
häßliche Schwierigkeiten gehabt, da muß ich jetzt mal wieder die
Reißleine ziehen.

Holger
Uhu
2019-10-05 21:08:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger
Post by Johannes Bauer
Post by Holger
Ach, wenn man sich mal vor Augen hält, wie tief das alles gesunken ist
hier.
Tief gesunken ist hier gar nichts. Lediglich deine Arroganz ist gleich
geblieben. Und ehrlichgesagt, wenn jemand fragt, was für Zangen oder
Schrauben oder was auch immer er für Elektroarbeiten einsetzen soll,
dann ist das *exakt* der Zweck der NG und immer herzlich willkommen.
Auf deine blöden, herablassenden Kommentare und wiederholten
Versprechungen a la "jetzt lasse ich dir das letzte Wort" und "EOD", die
einfach nur gelogen sind, kann man allerdings getrost verzichten.
Ja, aber was soll ich denn machen.
Dich ärztlich behandeln lassen.
Post by Holger
Bestimmte Themen klammere ich für
mich aus. Beantworte ich herablassende Posts zu bestimmten Sachen wie
Diskettenlaufwerke und teile einem Troll wie Allinger mit, das ich hier
niemals wieder über Diskettenlaufwerke etwas schreiben werde, über
Reparaturen ebensowenig, weil ich damit massiv schlechte Erfahrungen
gemacht habe, werde ich hier angemacht, ich wäre geistesgestört und
sollte meine Medikamente nehmen. Wie eine Gebetsmühle. Läßt sich auch
nichts erklären. Und ich war mal wieder zu wortreich, okay.
Der eine kriegt eine Spitzzange von einer Flachzange nicht
unterschieden, der andere findet aufgrund meiner Ausschlußthemen, ich
würde an einem Verfolgungswahn leiden, weiß aber offensichtlich nicht,
was das ist. Ja, da habe ich dargelegt, wie ich mit Speichermedien
umgehe. Das ich den USB-Stick der Diskette vorziehe, beispielsweise. Und
bin natürlich geisteskrank, soll damit zum Arzt gehen, dem einen
USB-Stick auf den Tisch legen und mich zum Facharzt für Neurologie und
Psychiatrie überweisen lassen oder gleich mit einer Verordnung einer
Krankenhausbehandlung in der Psychiatrie eines Krankenhauses zur
stationären Aufnahme vorstellen. Und natürlich melden sich wieder die
üblichen Hasser zu Wort und verstehen in keiner Weise, das man so nicht
diskutieren kann, noch nicht einmal über historische Speichermedien wie
den Disketten, obwohl es dazu schöne und lesenswerte Artikel gibt.
Für dich ist das Arroganz und fertig. Usenet ist aus meiner Sicht aber
nichts weiter als Beleidigungskrieg. Und ich habe damit schon so viele
häßliche Schwierigkeiten gehabt, da muß ich jetzt mal wieder die
Reißleine ziehen.
Und du gehst jetzt zum Arzt?
Loading...