Discussion:
UNC-4-40 Schrauben
Add Reply
Ralph Aichinger
2019-10-01 12:28:00 UTC
Antworten
Permalink
Mein Rubidium-Oszillator hat am Kühlkörper unten Montagelöcher für
entweder M3 oder UNC-4-40-Schrauben (laut Anleitung, man kann ihn
so oder so bestellen). Da M3-Schrauben nur vielleicht eine Umdrehung
rein gehen, nehme ich an es handelt sich um die Zoll-Schrauben.

Klingt das plausibel?

Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott, gibt es da gängige Einsatzorte?

/ralph
--
-----------------------------------------------------------------------------
https://aisg.at
ausserirdische sind gesund
Gerhard Hoffmann
2019-10-01 12:42:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ralph Aichinger
Mein Rubidium-Oszillator hat am Kühlkörper unten Montagelöcher für
entweder M3 oder UNC-4-40-Schrauben (laut Anleitung, man kann ihn
so oder so bestellen). Da M3-Schrauben nur vielleicht eine Umdrehung
rein gehen, nehme ich an es handelt sich um die Zoll-Schrauben.
Klingt das plausibel?
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott, gibt es da gängige Einsatzorte?
<
https://www.amazon.de/s?k=UNC-4-40-Schrauben&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss
Das war jetzt nicht sehr schwer.

Gerhard
Ralph Aichinger
2019-10-01 12:50:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gerhard Hoffmann
https://www.amazon.de/s?k=UNC-4-40-Schrauben&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss
Das war jetzt nicht sehr schwer.
OK, ich hätte es anders schreiben sollen:
Anstatt mir eine Packung für 8 Euro oder so
(Und bei den meisten steht dabei:
"Kein Verkäufer liefert diesen Artikel aktuell nach Österreich.")
kaufe wär mir lieber die 6 Stück die ich brauche aus irgendeinem
Stück Elektroschrott rauszuziehen, wenn es da was gibt wo diese
Schrauben gängigerweise verbaut werden. Ich kenne mich mit Zoll-
Schrauben leider überhaupt nicht aus.

Ja, und bestimmt kriegt man die auch billig aus China und
ohne horrendes Porto, aber das dauert halt jedesmal 4 Wochen.

/ralph
--
-----------------------------------------------------------------------------
https://aisg.at
ausserirdische sind gesund
Gerhard Hoffmann
2019-10-01 13:42:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ralph Aichinger
Post by Gerhard Hoffmann
https://www.amazon.de/s?k=UNC-4-40-Schrauben&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss
Das war jetzt nicht sehr schwer.
Anstatt mir eine Packung für 8 Euro oder so
"Kein Verkäufer liefert diesen Artikel aktuell nach Österreich.")
< https://www.schrauben-preisinger.de/Produkt%C3%BCbersicht >
wird dann auch nicht helfen, aber Amazon.oe wird's ja wohl auch geben.
Post by Ralph Aichinger
kaufe wär mir lieber die 6 Stück die ich brauche aus irgendeinem
Stück Elektroschrott rauszuziehen, wenn es da was gibt wo diese
Schrauben gängigerweise verbaut werden. Ich kenne mich mit Zoll-
Schrauben leider überhaupt nicht aus.
Wenn du asiatisch-amerikanischen Computerschrott hast, musst du halt
reinsehen, ob da was drinnen ist was grob nach M3 aussieht.
Slotabdeckbleche könnten passen.

Gezielt Schrott anschaffen ist ja wohl auch kein Weg.

Ich hätte vermutlich wenig Skrupel, da einfach einen M3-Gewindeschneider
reinzudrehen. Man muss halt aufpassen, wo die Späne bleiben. Wenn genug
Platz ist auch M4.
Ole Jansen
2019-10-01 12:58:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ralph Aichinger
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott
Dumme Frage:
Ist UNC4-40 nicht nicht das bevorzugte Gewinde für SubD Stecker und
Gehäuse?

O.J.
Ralph Aichinger
2019-10-01 13:16:24 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ole Jansen
Ist UNC4-40 nicht nicht das bevorzugte Gewinde für SubD Stecker und
Gehäuse?
Hm, danke das könnte ich probieren. Sowas hab ich glaub ich rumliegen.

/ralph -- eine sinnvolle Verwendung für alte VGA-Kabel? Kann nicht sein ;)
--
-----------------------------------------------------------------------------
https://aisg.at
ausserirdische sind gesund
Gerhard Hoffmann
2019-10-01 13:20:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ole Jansen
Post by Ralph Aichinger
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott
Ist UNC4-40 nicht nicht das bevorzugte Gewinde für SubD Stecker und
Gehäuse?
Einer der Anbieter auf Amazon legt diese Verwendung jedenfalls nahe.
olaf
2019-10-01 13:51:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ole Jansen
Ist UNC4-40 nicht nicht das bevorzugte Gewinde für SubD Stecker und
Gehäuse?
Oft aber nicht immer. Es gibt Teile in UNC/UNC, M3/UNC, UNC/M3 und M3/M3.

Olaf
Hans-Juergen Schneider
2019-10-01 16:10:03 UTC
Antworten
Permalink
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott
Ist UNC4-40 nicht nicht das bevorzugte Gewinde für SubD Stecker und
Gehäuse?
Ganz bestimmt.
https://www.eve.de/sales/document/download/filename/econ_SK2x.pdf

MfG
hjs
olaf
2019-10-01 13:49:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ralph Aichinger
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott, gibt es da gängige Einsatzorte?
Ueberrall? Ich meine alter Computerkram hatte doch immer UNC und das
in zwei verschiedenen groessen. Einmal etwas dicker wie M3 und einmal
etwas kleiner.

Olaf
Joerg
2019-10-01 16:22:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ralph Aichinger
Mein Rubidium-Oszillator hat am Kühlkörper unten Montagelöcher für
entweder M3 oder UNC-4-40-Schrauben (laut Anleitung, man kann ihn
so oder so bestellen). Da M3-Schrauben nur vielleicht eine Umdrehung
rein gehen, nehme ich an es handelt sich um die Zoll-Schrauben.
Klingt das plausibel?
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott, gibt es da gängige Einsatzorte?
Falls sie Dich beim Wertstoffhof nichts abschrauben lassen:

https://www.reichelt.de/befestigungsschrauben-unc-4-40-gewinde-bkl-10120256-p235631.html

Dort kann man auf Oesterreich umschalten. Die sind allerdings kein
k.u.k. Hoflieferant :-)
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
Thomas Prufer
2019-10-02 06:35:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ralph Aichinger
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott, gibt es da gängige Einsatzorte?
Ich mein es könnten die Schrauben zur Befestigung von Laufwerken gewesen sein,
also Floppy oder CD/DVD oder Festplatten...


Thomas Prufer
Uhu
2019-10-02 06:52:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Thomas Prufer
Post by Ralph Aichinger
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott, gibt es da gängige Einsatzorte?
Ich mein es könnten die Schrauben zur Befestigung von Laufwerken gewesen sein,
also Floppy oder CD/DVD oder Festplatten...
https://en.wikipedia.org/wiki/Computer_case_screws
Patrick Schaefer
2019-10-02 08:41:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ralph Aichinger
Und: Gibt es eine einfache Bezugsquelle für das Zeugs, z.B. irgend-
welcher alter Computerschrott, gibt es da gängige Einsatzorte?
UNC 4-40 ist die kleine Computerschraube. Findet man auch am
Sub-D-Stecker. Wenn Dich Inbus nicht stört, kannst Du gute
Edelstahlschrauben aus alten Festplatten gewinnen. Notfalls tun's auch
die Stehbolzen aus der Platinenbuchse. Da ist dann halt ein etwas
größerer Sechskant dran.

Die große Computerschraube (Slotblech, Floppy) heisst UNC 6-32. CD-ROM
werden üblicherweise mit M3 festgemacht.


Patrick

Loading...