Discussion:
Tonabnehmer gesucht
Add Reply
Hans-Juergen Schneider
2019-09-19 09:09:41 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Leute,

ein Uhrmacher fragte mich, ob ich dafür eine Quelle hätte:
Loading Image...
Da fällt mir erstmal nichts dazu ein.
Das Teil hat eine Kantenlänge von ca. 10 mm, gehört in
das Mikrofon einer Zeitwaage, ist sehr alt und zerbröselt
langsam.
Hat vielleicht jemand sowas schon mal in die Finger
gekriegt und kann da weiterhelfen?

MfG
hjs
Ralph Aichinger
2019-09-19 09:29:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hans-Juergen Schneider
https://hjs.lima-city.de/temp/Zeitwaage.jpg
Da fällt mir erstmal nichts dazu ein.
Das Teil hat eine Kantenlänge von ca. 10 mm, gehört in
das Mikrofon einer Zeitwaage, ist sehr alt und zerbröselt
langsam.
Hat vielleicht jemand sowas schon mal in die Finger
gekriegt und kann da weiterhelfen?
Es gibt auf eBay Zeitwaagen (bzw. Abnehmer) für den
Computer, als billige China-Produkte. Eventuell
kann man die ausschlachten. Ansonsten ist der
Körperschall einer Uhr eigentlich verhältnismäßig
laut, man kann ihn sehr leicht abnehmen (ob es der
Zeitwaage taugt ist wieder eine andere Frage). Aber
bei meinen Versuchen mit der Soundcard hat fast
jedes Mikrofon einen sinnvollen Pegel abgenommen.

Wenn das eine teure Witschi oder sowas ist, würde
ich eher zum Originalersatzteil greifen.

/ralph
Post by Hans-Juergen Schneider
MfG
hjs
--
-----------------------------------------------------------------------------
https://aisg.at
ausserirdische sind gesund
Dieter Michel
2019-09-19 13:05:33 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Hans-Juergen,
Post by Hans-Juergen Schneider
https://hjs.lima-city.de/temp/Zeitwaage.jpg
dieses Teil sieht aus wie der Wandler eines Kristallmikrofons.

Dass das Ding langsam zerbröselt, liegt, glaube ich, daran,
dass das eigentliche Wandlerelememnt ein Kristall eines eigentlich
wasserlöslichen Salzes (evtl. Seignettesalz) ist, das irgendwie
ummantelt bzw. vergossen wurde. Das mag nach all den Jahren
gealtert sein.

Früher(TM) habe ich im Elektronikladen eine Kristallmikrofon-
Kapsel als Bauteil für ein paar Mark gekauft und geschlachtet,
um aus eben jenem Wandler - der praktisch genauso aussah wie
auf dem Foto - einen Piezo-Pickup für eine Gitarre zu stricken.

Möglicherweise kann man ja jetzt den Spieß umdrehen und einen
billigen, mechanisch passenden Piezo-Gitarren-Pickup kaufen
und sein Glück mal damit versuchen. Auf die Schnelle habe ich
zumindest keine Quelle für Kristallmikrofonkapseln als Bauteil
gefunden. Möglicherweise gehen ja auch diese Piezo-Scheiben, die
für Piepser/Summer verwendet werden.

Viele Grüße

Dieter Michel
Marte Schwarz
2019-09-19 13:23:19 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Dieter,
Post by Dieter Michel
Möglicherweise gehen ja auch diese Piezo-Scheiben, die
für Piepser/Summer verwendet werden.
als Körperschallmikrofone gehen die wunderbar. Meine Klemm-Pick-Ups für
die Gitarren haben alle solche Scheiben drin.

Marte
Andreas Bockelmann
2019-09-19 15:04:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Marte Schwarz
Hallo Dieter,
Post by Dieter Michel
Möglicherweise gehen ja auch diese Piezo-Scheiben, die
für Piepser/Summer verwendet werden.
als Körperschallmikrofone gehen die wunderbar. Meine Klemm-Pick-Ups für die
Gitarren haben alle solche Scheiben drin.
Marte
Ich würde versuchsweise eine Piezoscheibe (Summer) einkleben.
<https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=Piezo+Summer&_osacat=0&_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=Piezoscheibe&_sacat=0>
--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann
Hans-Juergen Schneider
2019-09-19 15:43:31 UTC
Antworten
Permalink
Möglicherweise gehen ja auch diese Piezo-Scheiben, die
für Piepser/Summer verwendet werden.
als Körperschallmikrofone gehen die wunderbar. Meine Klemm-Pick-Ups für die
Gitarren haben alle solche Scheiben drin.
Ich würde versuchsweise eine Piezoscheibe (Summer) einkleben.
Ja, sowas hab ich ihm jetzt auch empfohlen.

MfG
hjs
Wolf gang P u f f e
2019-09-29 11:47:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hans-Juergen Schneider
Möglicherweise gehen ja auch diese Piezo-Scheiben, die
für Piepser/Summer verwendet werden.
als Körperschallmikrofone gehen die wunderbar. Meine Klemm-Pick-Ups für die
Gitarren haben alle solche Scheiben drin.
Ich würde versuchsweise eine Piezoscheibe (Summer) einkleben.
Ja, sowas hab ich ihm jetzt auch empfohlen.
Eventuell kann man hier ein paar Muster erbitten:
https://www.piceramic.de/de/produkte/piezokeramische-bauelemente/
Rafael Deliano
2019-09-19 15:39:04 UTC
Antworten
Permalink
Kristallmikrofon-Kapsel als Bauteil für ein paar Mark gekauft
Preise für "crystal microphone capsule cartridge " sind üppig
geworden:

https://www.ebay.com/itm/capsule-micro-crystal-lot-de-2-microphones-cristal-piezo-haute-impedance/131337618046?hash=item1e9455027e:g:NT8AAOSw1XdUVKhm

www.ebay.com/itm/capsule-micro-crystal-lot-de-2-microphones-cristal-piezo-haute-impedance/131337652702?hash=item1e945589de:g:HdcAAOSwyTZUVLkD

Jedes Electret tut besser ( vermutlich in allen "Crystal Replacement"
Dosen ), benötigt aber Versorgung.
Piezoscheibe vermutlich zu unempfindlich.

MfG JRD
Wolfgang Martens
2019-09-19 21:54:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Rafael Deliano
Kristallmikrofon-Kapsel als Bauteil für ein paar Mark gekauft
Preise für "crystal microphone capsule cartridge " sind üppig
geworden
Falls die Piezopiepserscheibe nicht geht: www.MIRA-ELECTRONIC.de
Kristall-Mikrofonkapsel Ø24x14mm, 100Hz-7kHz, hochohmig 7980/2 3.20€

mfG W.Martens
Wolfgang Martens
2019-09-19 22:22:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Martens
Post by Rafael Deliano
Kristallmikrofon-Kapsel als Bauteil für ein paar Mark gekauft
Preise für "crystal microphone capsule cartridge " sind üppig
geworden
Falls die Piezopiepserscheibe nicht geht: www.MIRA-ELECTRONIC.de
Kristall-Mikrofonkapsel Ø24x14mm, 100Hz-7kHz, hochohmig 7980/2  3.20€
Ich sehe gerade, Mira hat auch kleine Piezzoscheiben offen oder
gekapselt ab 14mm:
http://www.mira-electronic.de/mira/elektro/lautsprecher.pdf

mfG W.Martens
Rafael Deliano
2019-09-20 15:41:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Martens
www.MIRA-ELECTRONIC.de
Kristall-Mikrofonkapsel Ø24x14mm, 100Hz-7kHz, hochohmig 7980/2 3.20€
Sehr schön, vor allem auch der Preis!
Muß ich bei Gelegenheit ein paar bei mir einlagern bevor die Oldtimer
endgültig verschwinden. Für Audio kaum noch nützlich, aber es kann
andere Anwendungen geben.

MfG JRD
Dieter Michel
2019-09-21 12:53:20 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Wolfgang,
Post by Wolfgang Martens
Falls die Piezopiepserscheibe nicht geht: www.MIRA-ELECTRONIC.de
Kristall-Mikrofonkapsel Ø24x14mm, 100Hz-7kHz, hochohmig 7980/2  3.20€
sieh mal einer an - danke für den Link. So, wie das
Teil aussieht, könnte da tatsächlich noch so ein
Kristallscheibchen drin sein.

Für 3,20 Euro würde damit mal einen Versuch wagen,
weil der Kristallwandler von dem Mikro vermutlich
dem der Zeitwaage noch am ähnlichsten sein wird,
vermute ich mal vorsichtig.

Die Piezopiepser müssten ja eigentlich auch gehen,
ich weiß allerdings nicht, wie da die Empfindlichkeit
als Mikro aussieht. Wenn man für vergleichbares Geld
einen Kristallmikrofonwandler bekommen kann ...

Viele Grüße

Dieter
Stefan Heimers
2019-09-19 19:28:54 UTC
Antworten
Permalink
Post by Dieter Michel
Auf die Schnelle habe ich
zumindest keine Quelle für Kristallmikrofonkapseln als Bauteil
gefunden.
Grieder hat die noch:

http://shop.griederbauteile.ch/product_info.php?cPath=800_820&products_id=20629&language=de

"Nur solange Vorrat" heisst es übrigens schon im Gedruckten Katalog von
1990, den ich hier habe. Scheint ein recht grosser Vorrat zu sein. :-)
Loading...